Über Klima-Expert

KLIMA EXPERT ist das Klima Regelsystem für Gewächshäuser. ELAU bietet mit KLIMA EXPERT ein leistungsfähiges Klima Regelsystem zur Pflanzenproduktion und -forschung. Durch den modularen Aufbau lässt sich KLIMA EXPERT sowohl bei kleinen Gartenfachbetrieben als auch bei Lehr- und Versuchsanstalten einsetzen. Die Automatisierung passt sich problemlos an die unterschiedlichsten Anforderungen an. Die Bedienung erfolgt zeitgemäß über Web-Browser und Smartphone. Alle Betriebsabläufe werden visualisiert dargestellt.

Besondere Merkmale von Klima-Expert ...

  • Leistungsfähiger Klima-Regel-Computer ab 2 Kulturabteilungen, modular an jede Betriebsgröße anzupassen.
  • Einfache Bedienung und schnelle Einarbeitung in das System ohne Computer-Spezialkenntnisse, einfache Einstellung von Sollwerten.
  • Eingebaute Hilfefunktion für alle Befehle ersetzt das Handbuch.
  • Automatische Anzeige der aktuellen Einstellungen und Temperaturen sowie Wetterdaten auf dem Bildschirm. Spezielle Regeltechnik für den Kulturerfolg und optimalen Energieverbrauch.
  • Einsatz adaptiver (sich selbst anpassende) Regelverfahren garantiert hohe Regelgenauigkeit.
  • Darstellung von Temperaturkurven und Prozessbildern sowie Langzeit-Datenaufzeichnung ohne Zusatzmodule.
  • Direkte Einbindung in Netzwerke möglich, Fernbedienung und Software-Downloads zur Softwarepflege.
  • Einsatz von Industrie-Prozess-Rechnern garantiert lange Lebensdauer.
  • Eigenleistung bei der Installation des Klima-Regel-Computers möglich.
  • Dezentrale Verkabelung der Anlage bei Erweiterungen mit separaten Unterstationen.

Die Klima-Expert Regelprogramme ...

  • adaptive Heizungsregelung
  • adaptive Lüftungsregelung
  • Luftfeuchteregelung für Heizung, Lüftung, Schirm
  • Temperatursumme über 24 Stunden
  • Diff- und Drop-Methode
  • Cool-Morning
  • Warm-Evening
  • Lichtsumme (ohne spezielle Zusatzgeräte)
  • Schattierung
  • Energieschirm
  • Verdunkelung
  • Bewässerung
  • Assimilationsbeleuchtung
  • Photoperiodische Belichtung
  • Speichermanagment
  • Kesselsteuerungen
  • Zahlreiche Sonderprogramme
gewaechshaussteuerung

logo_klima

Das komplettes Klima-Expert System ist komfortabel von PC oder Tablet aus zu steuern und regulieren. Die selbsterklärende Matrix lässt sich ohne großen Aufwand erlernen und einfach bedienen.

Die Bedienung des Klimaregelcomputers ist nur über die vorherige Eingabe eines Paßwortes möglich. Bei der Inbetriebnahme sind vom Betreiber die Personen festzulegen, die Zugriff auf den Klimaregelcomputer haben sollen. Das Paßwort für den jeweiligen Bediener besteht aus 2 Teilen: Paßwort und Name. Das Paßwort ist geheim zu halten. Der Name wird dazu benutzt, um bei Sollwertänderungen zu protokollieren, welcher Bediener die Änderung vorgenommen hat. Vor Arbeitsbeginn muß der Monitor eingeschaltet werden! Sollen Protokolle abgerufen oder Sollwerte verändert werden, so ist bei abgedunkeltem Monitor zunächst die ENTER-Taste zu drücken. Danach wird zur Eingabe des Paßwortes aufgefordert. Nachdem das richtige Paßwort eingegeben wurde, kann mit der Arbeit am Klimaregelsystem begonnen werden. Auf dem Monitor erscheint das Hauptfenster für die Auswahl der verschiedenen Programmteile. Die Programmteile lassen sich über die Pfeil-Tasten anwählen und dann über die Enter-Taste auswählen. Die 2.Möglichkeit der Auswahl besteht darin, die Ziffer oder den Buchstaben vor dem Doppelpunkt direkt anzugeben. Danach ist der betreffende Programmteil direkt angewählt, die Enter-Taste wird in diesem Fall nicht benötigt. An den verschiedenen Stellen der Programmauswahl läßt sich durch Drücken der F1-Tasten eine Hilfefunktion auf dem Bildschirm darstellen, die dann die jeweilige Funktion erklärt. Dies gilt auch bei der Sollwerteingabe. Von allen Protokollen und Grafiken kann über Drücken der ESC-Taste in das Hauptfenster zurückgekehrt werden. Bei der Sollwerteingabe ist dies nicht der Fall. Hier muß die Eingabe der Sollwerte mit der Enter-Taste abgeschlossen werden. Danach erscheint über der Sollwerttabelle ein Querbalken. Die Sollwerttabelle ist dann durch Drücken der F3-Taste zu verlassen. Ausdruck von Protokollen: Alle Protokolle und Sollwerttabellen lassen sich auf Drucker ausgeben. Dazu muß der jeweilige Programmpunkt mit Pfeil-Taste angewählt werden und anstatt mit der Enter-Taste durch gemeinsames Drücken der STRG-Taste und der D-Taste (Buchstabe D) der Ausdruck gestartet werden.

gewaechshaustechnik
gewaechshaus_technik
Kontakt

Wir beraten Sie gerne.
Nehmen Sie hier Kontakt auf...